DIE NEUE MADLOCHBAHN IN ZÜRS & DIE NEUE ZUGERBERGBAHN

Was sich Skifahrer von Zürs bis Lech immer von ihrem Skierlebnis merken, ist die eiskalte und lange Liftfahrt mit der Madlochbahn und Zugerbergbahn. Die alte, kalte und lange 2er-Sesselbahn, die Zürs mit Zug und damit auch Lech verbindet, wurde nun ersetzt! Als Verbindungslift zwischen Zürs und Lech leistet die neue Madlochbahn, eine 6er-Sesselbahn mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung, einen wesentlichen Beitrag zum einwandfreien Skivergnügen im Skigebiet Arlberg. Die beiden neuen Skiliftstationen sind freistehend und von einer modernen, leichten Stahl- und Glaskonstruktion überzogen. Die Talstation wurde auf die andere Seite des Sees verlegt, so dass man ohne Schieben in den Skilift einsteigen kann. Da der neue Sessellift auch 2180 Personen pro Stunde befördern kann und nur ca. 5 Minuten benötigt, um die Bergstation zu erreichen, ist auch die lange Schlange, die in der Kälte auf den Einstieg in den Lift wartet, vorbei.

ALT NEU

Was das Skierlebnis von St. Anton, St. Christoph, Zürs über Zug nach Lech noch einfacher macht, ist die neue Zugerbergbahn. Die neue Zugerbergbahn ist eine 10-Personen-Umlaufbahn mit Panoramafenstern, die die bisherige Fahrzeit mit der alten Doppelsesselbahn halbiert. Sowohl die Bergstation als auch die Talstation sind komplett unterirdisch gebaut. Ein weiterer Vorteil ist die neue unterirdische Zufahrt zur Skihütte Balmalp. Gäste ohne Skier können damit direkt zu Veranstaltungen und Feierlichkeiten auf der Hütte gelangen, die dank der Nachtreisegenehmigung künftig auch abends stattfinden können. Diese Gondeln befördern bis zu 2400 Personen pro Stunde und die Fahrt auf den Berg dauert nur 4,5 Minuten.

ALT NEU

Wir haben Auswahl an Wohnungen zum Verkauf "off-market" in einer wunderschönen Lage in Zürs. Klicken Sie hier , um uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Kategorie: Eigentum

Bau-Update - Montafon Residences, Gargellen Diese herrlichen Ski-in-Ski-out-Apartments befinden sich direkt an den Pisten in Gargellen im Montafon, eingebettet in di

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen Objekten, die in den Alpen verfügbar sind.

Sie erhalten die neuesten Immobilien-Updates so, wie wir sie erhalten, in der Regel etwa einmal in zwei Wochen, und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details darüber, wie wir Ihre Daten schützen.