Wie arrangiere ich meine Besichtigungsreise?


Wie arrangiere ich meine Besichtigungsreise?

Denken Sie daran, Österreich zu besuchen? Ihre Reise zu einer Immobilie in Österreich zu organisieren, ist ein spannendes Abenteuer. Erforschen Sie den Markt und lassen Sie sich beraten, welches Skigebiet perfekt für Ihre Anforderungen geeignet sind. Sprechen Sie mit unseren Ski Immobilien Experten, da wir alle Dörfer sehr gut kennen und hier sind, um Ihnen zu helfen. Wir haben das größte Portfolio an Skiimmobilien zum Verkauf in Österreich und decken alle wichtigen Resorts ab.

Maßgeschneiderte Reiseroute

Sobald Sie Ihre idealen Skigebiete ausgewählt haben und einige Grundstücke oder Immobilien besichtigen möchten, werden wir uns mit Ihnen abstimmen, um ein passendes Datum für Ihre Termine zu vereinbaren. Wir sorgen dafür, dass Sie alle Immobilien besuchen können, die Sie sehen möchten, ohne sich überstürzt zu fühlen. Sobald wir Ihre Termine organisiert haben, senden wir Ihnen eine Reiseroute mit einem Link zu Google Maps, damit Sie Ihre Reise sehen können. Wir empfehlen auch ein Hotel für Ihren Aufenthalt und einige gute Restaurants zum Ausgehen. Hier sind einige Tipps und Vorschläge, um sicherzustellen, dass es so reibungslos wie möglich verläuft:

Flüge
Flüge nach Österreich sind günstig und häufig und alle unsere Immobilien und Projekte sind in einer einfachen Fahrt von den Flughäfen Salzburg, Innsbruck, München oder Zürich erreichbar. Alternativ ist es auch möglich, die Flughäfen Klagenfurt oder Memmingen anzufliegen.

Mietwagen

Ein Auto zu mieten ist der beste Weg, um Ihre gewählten Immobilien zu sehen, da es Ihnen die Freiheit gibt, die Umgebung zu erkunden und ein echtes Gefühl für die Region zu bekommen.

Wenn Sie ein Auto aus Deutschland oder der Schweiz mieten, um nach Österreich zu fahren, sollten Sie eine Vignette an einer Tankstelle kaufen, wenn Sie sich der österreichischen Grenze nähern. Die Vignette ist ein kleiner Aufkleber, der etwa 8 Euro kostet und wie eine Steuerscheibe auf der Windschutzscheibe aufgeklebt werden muss. Wenn Ihr Auto Keine zeigt, könnten Sie ein Bußgeld erhalten.

Während der Wintersaison ist es für Mietwagenfirmen verpflichtend, Winterreifen in Österreich, der Schweiz und Bayern anzubieten, aber in anderen Ländern wie Italien gelten nicht die gleichen Regeln. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Winterreifen haben, wenn Sie Ihr Auto aus Italien abholen. Sie sind viel sicherer und gesetzlich vorgeschrieben für das Fahren in Österreich.

Nützliche Tipps

Kinder unter 12 oder 150 cm Größe müssen in einem Kindersitz sitzen. Autoscheinwerfer müssen immer eingeschaltet sein, unabhängig vom Wetter. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Österreich sind 130 km/h auf Autobahnen, 100 km/h auf normalen Straßen und 50 km/h in Dörfern. Achten Sie auf Blitzer!

Nicht vergessen!

Wenn Sie die österreichischen Alpen besuchen, um Immobilien zu sehen, stellen Sie sicher, dass Sie vernünftige Schuhe haben. Im Winter benötigen Sie wasserdichte Schuhe mit gutem Griff und einer Gummisohle. Im Sommer bringen Sie ein paar flache Schuhe mit, da Stilettos nicht ideal sind, um über Grundstücke zu laufen. Die Wintertemperaturen in den österreichischen Alpen können sehr kühl werden, also bringen Sie warme Kleidung mit, damit Ihnen nicht kalt wird. Es ist auch nützlich, Sonnenbrillen und Sonnencreme mitzubringen, da die Sonne in hohen Gebieten stark ist.

Weitere Informationen

Denken Sie daran, Österreich zu besuchen? Bitte rufen Sie uns an
unter +44(0)20 7486 9419
oder senden Sie uns eine E-Mail an enquiries@lindforth.com wenn Sie Fragen haben oder eine unserer Immobilien besprechen möchten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen Objekten, die in den Alpen verfügbar sind.

Sie erhalten die neuesten Immobilien-Updates so, wie wir sie erhalten, in der Regel etwa einmal in zwei Wochen, und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details darüber, wie wir Ihre Daten schützen.