Wie läuft der Kaufprozess für eine bestehende Skiimmobilie ab?

Wie läuft der Kaufprozess für eine bestehende Skiimmobilie ab?

1. Beratung mit einem Ski-Immobilien Experten

Wir arbeiten mit den besten Agenten in ganz Österreich zusammen und helfen Ihnen gerne, das perfekte Wiederverkaufs-Chalet oder Apartment zu finden. Der Kaufprozess in Österreich ist sehr einfach und beginnt mit einem Gespräch mit einem der Skiimmobilien-Experten. Sobald wir Ihre Wünsche und Anforderungen verstehen, senden wir Ihnen personalisierte Immobilienempfehlungen zu, die alle Kästchen ankreuzen. Sobald wir eine Auswahl an Optionen für Sie in die engere Wahl genommen haben, ist es an der Zeit, Österreich zu besuchen.

2. Besuchen Sie Österreich für eine Immobilienbesichtigungsreise

Österreich für Ihre Immobilienbesichtigungsreise zu besuchen, ist ein spannendes Abenteuer! Wir können in der Regel eine Immobilie für 14 Tage reservieren, bevor Sie sich diese ansehen. Hier reserviert der Verkäufer eine Immobilie für Sie, wenn Sie bereits Flüge gebucht haben, um sie zu besuchen, und nimmt sie damit für einen kurzen Zeitraum vom Markt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Immobilie nicht an eine andere Person verkauft wird, bevor Sie ankommen.

Wir werden Sie treffen und Ihnen alle Immobilien zeigen, die Sie interessieren und alle Ihre Fragen beantworten. Wir empfehlen auch Hotels, Restaurants und Aktivitäten damit Sie wirklich alles erkunden können, was die Region zu bieten hat. Erfahren Sie mehr über jede Region in unseren Ski Resort Guides.

3. Reservieren Sie Ihre Immobilie

Sobald Sie die perfekte Skiimmobilie oder Mietanlage gewählt haben, stellen wir sicher, dass unsere Partner-Agenten eine Reservierung auf dem Grundstück für Sie sichern. Während die Immobilie reserviert ist, beantworten wir alle detaillierten Fragen, die Sie haben könnten, und den Notar, um Ihre Kaufverträge zu unterzeichnen. Sie können Ihre Hypothek in dieser Phase auch organisieren. Dies dauert in der Regel etwa zwei Wochen.

4. Unterschreiben Sie Ihre Kaufverträge

Der Notar erstellt die Verkaufsurkunde und alle Unterlagen, die für die Übertragung des Rechtseigentums erforderlich sind. Sie können das Notariat in Österreich besuchen, um Ihren Vertrag zu unterzeichnen. Alternativ können Sie Ihre Kaufverträge in der österreichischen Botschaft in Ihrer eigenen Stadt unterschreiben und legalisieren. Nach der Genehmigung und Unterzeichnung zahlt der Käufer den vollen Kaufbetrag innerhalb von 14 Tagen. Eine Liste der österreichischen Vertretungen in Ihrem Land finden Sie hier.

5. Wie bezahle ich für eine bestehende Skiimmobilie?

Es ist sehr einfach, eine Ski-Immobilie zu kaufen, die bereits in Österreich gebaut ist. Sobald Sie Ihre Kaufverträge abgeschlossen haben, nimmt der Notar einfach die Zahlung für die Skiimmobilie auf sein Treuhandkonto, das bereit ist, an den Verkäufer überwiesen zu werden. Sie verlangen in der Regel die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung des Kaufvertrages. Es gibt keine Anzahlung oder stufenweise Zahlungen, wenn Sie für eine bestehende Ski-Immobilie bezahlen.

Der Zahlungsvorgang ist beim Kauf einer Neubauimmobilie anders. Lesen Sie mehr hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen Objekten, die in den Alpen verfügbar sind.

Sie erhalten die neuesten Immobilien-Updates so, wie wir sie erhalten, in der Regel etwa einmal in zwei Wochen, und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details darüber, wie wir Ihre Daten schützen.